Impressum
Banner
Loading Clock...
PDF Drucken E-Mail

2. Mannschaft startet mit 2 Niederlagen in die neue Saison

Am 11. Oktober begann für unsere 2. Mannschaft die Bezirksoberliga-Saison 2016 mit zwei Heimkämpfen gegen den SV Niederochtenhausen I und SV Rüspel-Volkensen. Leider sollte der Start in die neuen Saison völlig schief gehen.

Wettkampf 10-2015

In der ersten Partie des Tages musste man gegen des SV Niederochtenhausen I antreten. Man erwartete ein knapppes Ergebnis, was es letztendlich auch wurde. An 1 Schoss Ramon Ehlers gegen Sonja Spark. Beide lieferten sich ein spannendes Duell, welches am Ende unentschieden (383:383) ausging. Somit musste ein Stechen hier die Entscheidung bringen. Ramon unterlag hier knapp mit 9:10.

Ramon-Sonja
Stechen zwischen Ramon und Sonja

An 2 schoss Stephan Marx gegen Lars Busch. Diese Paarung konnte Lars knapp mit 376 zu 375 gewinnen. Die 3. Paarung war Arne Otterstedt gegen Hermann Müller. Hier hatte Arne klar die Nase vorn und gewann mit 376:364. An 4 musste Karlheinz Schlitzkus gegen Nico Klindworth antreten. Karlheinz setzte sich hier ebenfalls klar mit 375:367 durch. Die letzte Paarung war Andreas Viebrock gegen Anneke Otten. Auch hier war es äußerst knapp und Anneke gewann mit 370:369. Somit gingen in diesem Match 2 Paarungen mit jeweils einem Ring unterschied verloren und einmal musste das Stechen für die Entscheidung herhalten.

In der zweiten Partie trat der SV Rüspel-Volkensen gegen des SSV Wingst an. Hier setzte sich der SV Rüspel mit 4:1 durch.

Die 3 Partie war dann das Match zwischen dem SV Niederochtenhausen I gegen den SSV Wingst. Der SV Niederochtenhausen I gewann klar mit 4:1.

In der letzten Partie des Tages musste unsere Mannschaft dann gegen des SV Rüspel-Volkensen antreten. Dieser Wettkampf ging am Ende mit 1:4 verloren.
An 1 musste sich Ramon in einem starken Wettkampf mit 384:388 gegen Melanie Meyer geschlagen geben. Stephan an 2 schaffte mit seinem letzten Schuss gerade noch den Ausgleich (374:374) gegen Katrin Heins, musste sich dann aber im notwendigen Stechen mit 9:10 geschlagen geben.

Stephan-Katrin
Stechen zwischen Stephan und Katrin

Arne an 3 trat gegen Christian Müller an. Mit 373:375 ging auch er als Verlierer vom Stand. An 4 kam es zur Paarung Karlheinz gegen Nadine Meyer. Mit 378:369 ging er als einzigster der Mannschaft als Sieger vom Stand. Die letzte Paarung war Andreas gegen Torben Gehlken. Andreas hatte nicht den besten Tag erwischt und konnte auch diese Partie nicht gewinnen. Mit 358:366 verlor er klar seinen Wettkampf.

Aller Ergebnisse, Setzlisten und die Tabelle findet ihr nach Veröffentlichung hier.